Herzlich willkommen auf meiner Website!

Mein Name ist Manuela Brunner und ich bin eine leidenschaftliche Tiermasseurin mit langjähriger Erfahrung in der Betreuung von Tieren. Ich habe mich darauf spezialisiert, durch gezielte Massage- und Entspannungstechniken das Wohlbefinden und die Gesundheit von Tieren zu fördern.

Schon in meiner Kindheit hatte ich eine enge Verbindung zu Tieren. Ihre bedingungslose Liebe und ihr einzigartiges Wesen faszinierten mich schon immer. Im Teenageralter begann ich mit meine Reitausbildung und die Pflege rund ums Pferd. Ich bin mit Katzen und einem Wellensittich aufgewachsen und in späteren Jahren zählten noch zusätzlich Hunde, Katzen und Streifenhörnchen zu meinen Lebensbegleitern.

Zur Zeit teile ich mein Leben mit meinen zwei Katzen und meinem Hund.
Als ich entdeckte, dass ich meine Leidenschaft für Tiere und den Wunsch, Tieren etwas Gutes zu tun, verbinden kann, wusste ich, dass ich meine Berufung gefunden habe.

Ich habe meine Ausbildung zur diplomierten Shiatsu-Tiermasseurin bei der ISSÖ (Internationale Shiatsuschule Österreich in Kooperation mit Akari Tiershiatsu Schweiz) und die Ausbildung zur zertifizierten klassischen Tiermasseurin bei der Dogtisch Academy Wien, unter der Leitung von der Tierärztin, Frau Dr. Mai, absolviert.

Darüber hinaus habe ich meine Fähigkeiten durch kontinuierliche Weiterbildung und Praxiserfahrung stetig erweitert. Ich arbeite erfolgreich mit Pferden, Hunden und Katzen.
Jedes Tier ist einzigartig und erfordert individuelle Herangehensweisen, die ich mit viel Einfühlungsvermögen und Fachwissen umsetze.

Meine Zertifikate und Ausbildungsthemenschwerpunkte:

Diplomlehrgang Shiatsu-Tiermassage

Ausbildungsschwerpunkte:
  • 5 Elemente und 12 Meridiane
  • Shiatsu Diagnose- und Massagetechniken- Arbeiten aus der eigenen Mitte und die Tiere „lesen“
  • Akupressur
  • Dehnungen und Passivbewegungen
  • Energetische Faszienarbeit
  • Moxa
  • Chakrenarbeit
  • Anatomie & Pathologie
  • Einführung in die Traumaarbeit beim Pferd

Klassische Massage

Ausbildungsschwerpunkte:
  • Veterinärmedizinische Nomenklatur
  • Anatomie & Pathologie
  • Indikation & Kontraindikation
  • Gelenksmassagen und Passivbewegungen
  • Die 5 klassichen Massagetechniken
  • „Problemzonen“ bei Sporthunden

Weitere Aus- und Fortbildungen:

Workshop „Pferde gesund füttern“ / Dr. Christina Fritz

Workshop „Hunde und Katzen füttern“ / Verena Schläfli – Akari Tiershiatsu Schweiz

1. Bundeskongress der Tierbetreuer – Vorträge:

– „Ernährung bei Angst“ / Dr. vet. med. Stephan Gronostay

– „Gangbildanalyse Hund und Pferd“ / Dr. med. vet. Andrea
    Wüstenhagen

Mein Ziel ist es, Tieren zu helfen, ihre körperliche und emotionale Gesundheit zu verbessern. Durch gezielte Massage- und Entspannungstechniken können Stress abgebaut, Verspannungen gelöst, die Selbstheilungskräfte in Gang gesetzt und die Durchblutung gefördert werden. Diese Techniken haben sich als äußerst effektiv erwiesen, um Schmerzen zu lindern, die Mobilität zu verbessern und das allgemeine Wohlbefinden der Tiere zu steigern.

Ich lege großen Wert auf eine einfühlsame und respektvolle Behandlung meiner tierischen Kunden: jede Massagesitzung wird individuell auf die Bedürfnisse des Tieres abgestimmt, unter Berücksichtigung von Alter, Gesundheitszustand und spezifischen Anforderungen. Das Wohl des Tieres steht immer im Mittelpunkt meiner Arbeit.

Auf meiner Website biete ich Dir ausführliche Informationen zu meinen Leistungen und den positiven Auswirkungen der Tiermassage. Du kannst Dich auch über meine Behandlungsansätze und -techniken informieren. Gerne stehe ich Dir für Fragen oder eine Terminvereinbarung zur Verfügung.

Ich freue mich darauf, Dir und Deinem tierischen Begleiter zu helfen, ein gesünderes und entspannteres Leben zu führen.

Herzliche Grüße,

Manuela

Kooperationspartner: